Freizeit-und Küstenstrände in Campos

Die Küste der Gemeinde Campos hat eine große Anziehungskraft, mit einigen der besten Strände in Mallorca. Seine neun Quadratkilometer lange Küstenlinie sind mit den Kernen von Ses Covetes oder Sa Rapita übersät und es gibt bis zu acht Strände in Campos zum Baden:

 

Der Strand von Es Trenc

Zweifellos der bekannteste, einer der besten auf der Insel. Eine jungfräulicher Sandgrube von drei Kilometer mit weißen Sand und kristallklarem Wasser.

Ses Covetes

Liegt zwischen Sa Rapita und Es Trenc hat kleinen weißen feinkörnigen Sand, mit weing Steigung und in zwei Bereiche aufgeteilt: ein feiner Sand und ein rockiger. Eine Alternative zu dem in der Regel lebendigen Es Trenc Strand.

S’Arenal de Sa Rapita

Sanddünen vor dem Hauptort von Sa Rapita. Von Westen mit dem Segelclub Sa Rapita und vom Osten mit dem felsigen Bereich von Can Sordo begrenzt, der eine natürliche Grenze mit der Platja des Trenc macht. Der Hafen des Segelclub Sa Ràpita, hat einen Liegeplatz für Boote und Yachten von 20 m lang und 3,00 m maximalen Tiefgang, hat eine breite Palette an Dienstleistungen für alle Arten von Schiffen.

playas

S’Arenal d’en Tem

Zwischen Punta d’en Ferrer und Platja des Trenc, dieser Strand ist das Ende des dreieinhalb Kilometer langen Küstenstreifen von Platja des Trenc

Es Pregons Grans  und Es Pregons Petits

Ruhige Strände in unberührter Natur und kristallklarem Wasser, etwa zwei Kilometer von Colonia de Sant Jordi entfehrnt, ist nur zu Fuß erreichbar.

Es Molí de s’Estany

Ausgezeichnet Sand eine Meile von Colonia Sant Jordi enfehrnt, mit Kiefern, Büschen und Unterholz von Rosmarin und Mastix, die die Dünen zur Umwelt befestigen

Es Freu de ses Covetes

Ruhiger Strand zwischen Sa Rapita und Es Trenc, neben Ses Covetes in einer malerischen felsigen Gegend nur 50 Meter lang